Grußwort Zur Person Orgelmusik Hauptwerk Musikunterricht Neue Musik von MAM
Lichtbildwerkstatt
++ Orgel Leimen
Repertoire
Presse
Versucherle
Diashow
Konzerte

Musik spricht uns oft unmittelbarer an als gesprochene Sprache und transportiert Botschaften, die mit Worten manches Mal schlecht oder gar nicht zu umschreiben sind. Gerade die raumbeherrschenden Klänge der Orgel in ihrer Zartheit, Vielfalt und Gewalt beeindrucken uns zutiefst. Dabei ist Orgelmusik oft sehr komplex konstruiert und intellektuell nicht immer leicht zugänglich. Um dem Publikum besser die Möglichkeit zum Folgen zu geben, sollte ein Konzertprogramm immer einem "roten Faden" folgen oder thematische Inhalte transportieren. So spielte Michael A. Müller in den vergangenen Jahren zahlreiche Orgelkonzerte mit Titeln wie "In der Natur" - Musik voller farbenfroher Eindrücke aus Gottes Schöpfung; "In Memoriam" - zum Gedenken bestimmter Komponisten in deren Jubiläumsjahr; "Vom Wurzeln und Suchen - Deutsche Musik zum Tag der Einheit", "Jesu meine Freude" - ein Orgelabend um ein Lied - und viele andere.

Aus diesem Grundgedanken heraus sind auch Konzerte mit Portraits selten zu hörender Komponisten (z.B. Samuel Rousseau) oder Musikgattungen (z.B. Transkriptionen, symphonische Orgelmusik) entstanden. Auch Aktionen wie die Visualisierung von Orgelmusik durch spontane Live-Malerei setzten interessante Akzente.

Das Zusammenspielen mit anderen Instrumenten erweitert die klanglichen Variationsmöglichkeiten der Konzerte enorm. Darum spielt Michael A. Müller mit vielen musikalischen Partnern zusammen Programme für Orgel und Solo- bzw. Chorgesang, Trompeten, Blockflöten, Violine und Cello bis hin zum Konzert für Orgel und Orchester. Konzerte für Kinder und Orgelführungen für Kinder und Erwachsenengruppen ergänzen die Darstellung der mannigfaltigen Möglichkeiten der Orgelmusik in der Öffentlichkeit.

Um all diesen Aktivitäten einen Platz zu geben führt Michael A. Müller schon seit vielen Jahren die Konzertreihe "Musik in der Mauritiuskirche" an der Evangelischen Kirche in Leimen durch. Eine Besonderheit bietet alle drei Jahre das Orgelfest "Windklang", bei dem innerhalb einer Woche an allen Leimener Orgeln musiziert wird. Viele Reisen geben weitere gute Gelegenheiten zum Konzertieren. Konzertorte waren in den letzten Jahren und anderem: Zielona Gòra u.a. (Polen), Straßburg (Frankreich), Barcelona, Girona, Sitges u.a. (Katalonien / Spanien), Cottbus (Oberkirche), Rastatt (Schlosskirche), Karlsruhe (Lutherkirche), Kirchheimbolanden (Pauluskirche), Offenburg, Schiltach, Immenstaad und viele andere Orte in Deutschland. Gerade auch in der näheren Umgebung und in Heidelbergs Kirchen ist er immer wieder zu Gast.

Gerne gibt Michael A. Müller auch ein Konzert in Ihrer Kirche! Erfragen Sie die genauen Bedingungen durch eine E-Mail an die angegebene Kontaktadresse.